Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Die MLD ist eine von Hand ausgeführte sanfte, bisweilen (je nach Diagnose und momentanem Gewebsbefund) auch etwas intensivere Entstauungstherapie des venösen und lymphatischen Systems und des zwischenzellulären Raumes. Dabei werden großmolekulare Stoffwechselabfallprodukte entsorgt und Schwellungen beseitigt. Eine Kompressionsbandagierung verbessert häufig den Effekt.

« zurück