Schüßler-Salze

Die Biochemie nach Dr. W. H. Schüßler, so der vollständige Name, ist ein homöopathisches Verfahren, in dem nach den homöopathischen Regeln potenzierte Mineralsalze  angewendet werden. Schüßler hatte herausgefunden, dass 24 Mineralsalze grundlegende Bedeutung für den menschlichen Organismus besitzen. Er sah Mangelzustände an diesen Stoffen als ursächlich für viele Krankheiten an. Durch die homöopathisch aufbereiteten Salze können diese Mangelzustände behoben werden.

« zurück